Hier wurde der Holzbalken entfernt und durch einen Eisenbalken ersetzt .        

Ihr offener Kamin ist nicht mehr zeitgemäß?

 

Sicherlich beschäftigen Sie sich schon seit langer Zeit damit, was mit ihrem offenen Kamin passieren soll.

Gerne wird man ihnen anbieten, den Kamin komplett abzureißen, weil es keine andere Lösung gibt.

Doch bevor es soweit kommt, bieten wir Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch an.

 

In fast allen Fällen ist ein Abriss unnötig.

 

Wir bieten Ihnen eine Heizkassette aus unserem Hause an, die dann bei Ihnen vor Ort nach den Maßen ihres offenen Kamins ausgemessen wird.

 

Eine Heizkassette ist eine alternative zum Abriss ihres Kamins.

 

Hergestellt wird die Heizkassette in unserer eigenen Schlosserei, die sie selbstverständlich auch aufsuchen können, um sich von unserer Qualität zu überzeugen.

 

Durch unsere eigene Herstellung bleibt auch noch genug für ihren Geldbeutel übrig.

 

Heizkassetten  gibt es überall zu kaufen!

 

Bei uns sind sie am besten aufgehoben,  da wir uns auf Heizkassetten spezialisiert haben.

 

Wir legen großen Wert auf die zusammenarbeit mit Ihren Schornsteinfeger, den sie im Vorfeld auch informieren sollten.

 

Bei vielen Kaminfreunden befindet sich oberhalb des Kamins ein Holzbalken.Seit einigen Jahren sind die Gesetze deshalb verschärft worden zum Wohle der Sicherheit. Heutzutage müssen die Holzbalken 1 cm Luftumspült sein,damit sich keine Stauwärme entwickeln kann. Durch den Einbau einer Heizkassette in ihren offenen Kamin entsteht bis zu einer 3-fachen Temperatur im oberen Bereich.  Dadurch besteht  erhöhte Brandgefahr an ihrem Holzbalken. Zur  ihrer Sicherheit  entfernen wir auch  auf Wunsch den Holzbalken und tauschen ihn gegen einen Eisenbalken aus eigener Fertigung passend zur Heizkassette. Gefahr gebannt und wir können alle in Ruhe schlafen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heizkassetten Lawrenz